Die Kontrollbehörde

Die Kontrollbehörde für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (KBLV) ist die bayerische Spezialbehörde für die Kontrolle von überregional tätigen Lebensmittel- und Geflügelgroßbetrieben. Die Kontrollbehörde unterliegt der Aufsicht des Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL), das wiederum dem Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz unterstellt ist.

Wir kontrollieren unabhängig und objektiv

Die Großbetriebe werden bayernweit nach denselben, einheitlichen Kontrollvorgaben überwacht, die auch für die Kreisverwaltungsbehörden gelten. Die Kontrolle erfolgt unabhängig, unangekündigt und objektiv.

Verteilung der Zuständigkeiten zwischen den Dienstsitzen Kulmbach und Erding. Karte vergrössert sich beim Anklicken
Karte vergrößert sich per Mausklick

 

Wir sind bayernweit für komplexe Betriebe zuständig

Die komplexen Betriebe sind auf ganz Bayern verteilt. Der Dienstsitz der Kontrollbehörde ist Kulmbach und deckt die Betriebe in den drei fränkischen Regierungsbezirken (Unter-, Ober- und Mittelfranken) sowie der Oberpfalz ab. Erding ist die Dienststelle für die südlichen drei Regierungsbezirke (Schwaben, Ober- und Niederbayern) sowie für die Grenzkontrollstelle am Flughafen München.

Unsere Kontrollteams sind hoch spezialisiert

Die Kontrollbehörde arbeitet in interdisziplinären Kontrollteams, in denen das notwendige Fach- und Vollzugspersonal gebündelt wird. Je nach Kontrollanforderung des jeweiligen Betriebs werden diese Teams flexibel zusammengestellt. Sie bestehen u.a. aus Lebensmittelchemikern, Veterinären, Lebensmitteltechnologen, Veterinärassistenten, Lebensmittelüberwachungsbeamten und Vollzugsbeamten.

Überwachung und Vollzug erfolgen aus einer Hand

Mit der Gründung der Kontrollbehörde ist neben der fachlichen Kontrollzuständigkeit auch die Vollzugszuständigkeit auf die neue Behörde übergegangen. Das Vollzugspersonal arbeitet direkt mit dem Fachpersonal in den interdisziplinären Kontrollteams zusammen. Dadurch wird sichergestellt, dass gegebenenfalls erforderliche Anordnungen zeitnah und bayernweit einheitlich getroffen und deren Einhaltung zuverlässig nachverfolgt werden können.

 

Puzzelteile

nach oben nach oben